Category: Classical

Wenn Hell In Unserem Land Die Sterne Glühn - Fred Raymond / Friedrich Schröder / Günther Schwenn - Maske In Blau / Hochzeitsnacht Im Paradies (Vinyl, LP, Album)

Comments

  1. Gujin says:
    Die Sterne lügen nicht, sie schweigen Astrologischer Ratgeber für dieses Jahr und alle folgenden Jahre. Sterndeuter behaupten, die Stellung der Gestirne würde unser Leben beeinflussen.
  2. Makasa says:
    ob im Schein kalter Sterne des Nordens, ob im Felsen vom Eismeer umspült, oder im Licht eines Mondes, wie so mild es im Süden nur fällt. Sie zogen viele Straßen, //: und sie hörten die Lieder der Welt.:// Kreuzten alle Meere, folgten der Flüsse Lauf, stürmten Felsenmauern, zwangen der Gipfel Hauf'. Wo zum Tanze der stolzen Tscherkessen.
  3. Dougal says:
    Lyrics to 'Unter Fremden Sternen' by Freddy Quinn. Unter fremden Sternen Es kommt der Tag, da will man in die Fremde. Dort wo man lebt, scheint alles viel zu klein. Es kommt der Tag, da zieht man in die Fremde, und fragt nicht lang, wie wird die Zukunft sein.
  4. Kagazil says:
    Biografie: Johann Christoph Friedrich von Schiller, geadelt, war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker. Viele seiner Theaterstücke gehören zum Standardrepertoire der deutschsprachigen Theater.
  5. Vudoramar says:
    und die Kraft in mir erschlafft: Gott ist bei mir, auch wenn ich ihn nicht seh’, wenn die Freude mir fehlt, ich durch Dunkelheiten geh’. Das Lied wurde von Peter Strauch geschrieben. Die Rechte hält der Hänssler Verlag. Wer die Akkorde oder Noten sucht, wird zum Beispiel im “Ich will dir danken” Liederbuch Nr. fündig.
  6. Dajin says:
    Kennst du das Land? wo die Citronen blühn, Im dunkeln Laub die Gold-Orangen glühn, Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl? Dahin! Dahin Möcht' ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn.
  7. Shaktill says:
    Sicher weiß und merkt Er, ob wir für Ihn glühn. Ob wir helle leuchten in der dunkeln Welt. Jedes an dem Plätzchen, wohin Gott es stellt. 3) Jesus heißt uns leuchten auch um uns her, in der Nacht und Sünde, in des Leidens Meer. Selig, wenn ein Lämpchen seinen Kreis erhellt. Leuchtend an .
  8. Vizilkree says:
    Siehst du die Sterne verglühn - im Silberwind Wünscht du die Wege so hell - in finstrer Nacht Tanzt du im Feuer mit mir - so fern ich auch bin Öffnest die Wege zu mir - ahnst du die Macht Tanze - fühle - eröffne - die Nacht Ich tanz mit dir - den Nebeltanz - die Nacht so stark Tränen - des Monde - .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *